Wie sich meine Preise berechnen und zusammensetzen:

Sortieren Ihrer Unterlagen inkl. Materialkosten

 

vorbereitende Buchhaltung

 

scannen und benennen

 

Gläubigerlisten erstellen

20,00 € / Std. für Privatpersonen         25,00 € / Std. für Gewerbetreibende 

 

                                                                      30,00 € / Std. für Gewerbetreibende

 

25,00 € / Std. für Privatpersonen          30,00 € / Std. für Kleinunternehmer

 

18,00 € / Std. für Privatpersonen           23,00 € / Std. für Kleinunternehmer


Meine Preise berechnen sich nach Stundenaufwand, der sich telefonisch oft schwer einschätzen läßt. Als Faustregel kann ich ungefähr angeben, daß ich für Unterlagen im Umfang eines Ordners, einschließlich Sortierung und Beschriftung, etwa 2,5 - manchmal 3 Stunden benötige.

 

Wenn die Papiere sich in einem Umzugskarton befinden ist das eine Arbeit von etwa 25 - 30 Stunden. Möchten Sie dazu Listen oder Übersichten haben, die ich am Rechner erstelle, wobei ich mich in Ihre Unterlagen dann gründlich einarbeiten muß, ist zusätzliche Zeit einzuplanen.

 

Für das Scannen, benennen und speichern Ihrer Unterlagen ist der Zeitaufwand nur nach Ihrem Auftragswunsch berechenbar. Sollen mehrere Dokumente in einem Scan erfaßt werden, ist weniger Zeit nötig, als wenn Sie alle Dokumente einzeln gescannt haben möchten. 

 

Abholen, Bringen oder Übergabe Ihrer Unterlagen sind nur nach Absprache möglich. Wenn Sie mir Ihre Unterlagen auf dem Postwege schicken möchten, bitte ich ausdrücklich um Absprache vorher, um Ihnen eine Lieferadresse mitzuteilen und den Umfang der Sendung sowie Porto und Versicherung abzusprechen.

 

Die Preisberechnung vorab ist eine ungefähre maximale Angabe, wenn ich weniger Zeit benötige, berechne ich natürlich nur die tatsächlich gearbeiteten Stunden (auf Wunsch gibt es eine Übersicht darüber mit der Rechnung). Wenn ich mehr Zeit benötige, berechne ich nur den vorher genannten maximalen Betrag. Bei voraussichtlich sehr großem Zeitaufwand ist eine Pauschale möglich. Für Kunden mit sehr geringem Einkommen können auch Ratenzahlungen vereinbart werden. 

 

Möchten Sie mir Ihre Unterlagen schicken, fallen Kosten für Transport, Porto und Versicherung an, die Sie mit einkalkulieren müssen. Ein Paket bis 10 kg Gewicht kostet etwa 10,00 € Porto, ist dann aber versichert. 

 

Sollen die Unterlagen nach dem Scannen und Benennen vernichtet werden, kommen die Kosten der jeweiligen Firma dazu (nur bei großen Mengen). Kleine Mengen kann ich kostenfrei selbst auf Konfettigröße schreddern).