· 

Draußen ist es so schön....

Da wollte man doch sein Büro in Ordnung bringen und dann das.... Sonne, blühende Pflanzen, glücklich lärmende Vögel und Wärme.... Da geht man doch erst einmal draußen einen Kaffee trinken. Und wenn wir schon dabei sind, könnten wir doch abends den Grill anfeuern und auf der Terrasse das Abendessen mit einem Glas Wein genießen. Ach, der Sonnenuntergang - schau mal.

Und wieder ist ein Tag vorbei und das Büro glänzt im Tageslicht des neuen Morgen nicht von der geschaffenen Ordnung sondern der Schreibtisch ruft: "Ich breche zusammen". Schlimm aber auch, wenn das Wetter uns so von den geplanten Dingen abhält, oder?

Da gibt es dann doch drei Möglichkeiten:

1. Bürotür schnell wieder zumachen und raus ins Grüne - auf Regentag warten und dann aber...

2. Das schöne Wetter ignorieren, Zähne zusammenbeißen und auf in den Papierkrieg...

3. Die Papierchaosfee anrufen....

 

Bis gleich?