· 

Frühjahrsputz?

Irgendwie schiebt man es doch oft vor sich her, das Aufräumen. Das lästige Aussortieren. Entscheiden, was kann weg, was hebt man noch auf. Und am Ende landet doch wieder alles in einer Kiste und wird in einer dunklen Ecke versteckt? Ja, so kann man es machen.

 

Oder man läßt jemand anderen diese Sachen aufräumen... Gibt ja Leute mit Faible für sowas. Einer kramt gerne in alten Büchern und Klamotten und ein anderer liebt Papierchaos.

 

Das ist dann z.B. meine Welt. Ich bringe Ordnung und Übersicht in Ihren Papierkram und mache dort den Frühjahrsputz für Sie.

 

Sie können derweil die Frühlingssonne und den ersten Kaffee im Freien genießen. Und ich habe meinen Spaß...

 

Ihre Papier-Chaos-Fee